• Slide

    Tänzer No. 3

    Öl auf Leinwand, 2002 | 210 cm x 140 cm | Ausschnitt
  • Slide

    Tänzer No. 4

    Öl auf Leinwand, 2002 | 105 cm x 170 cm | Ausschnitt
  • Slide

    Tänzer No. 6 | Tänzer No. 7

    Öl auf Leinwand, 2002 | jeweils 110 cm x 110 cm
  • Slide

    Tänzer No. 10

    Öl auf Leinwand, 2004 | 180 cm x 95 cm | zweiteilig
  • Slide

    Tänzer No. 13

    Öl auf Leinwand, 2004 | 120 cm x 230 cm | Ausschnitt
  • Slide

    Tänzer No. 14

    Öl auf Leinwand, 2004 | 140 cm x 150 cm | Ausschnitt

Ganz im Sinne von Univ. Prof. Samy Molcho, einem bekanntem Pantomime des 20. Jahrhunderts und Fachmann für Körpersprache, der sagte »was wir sind, sind wir durch unseren Körper. Der Körper ist der Handschuh der Seele, seine Sprache das Wort des Herzens. Jede innere Bewegung, Gefühle, Emotionen, Wünsche drücken sich durch unseren Körper aus«, ist die Tänzer-Serie angelegt. Der Tänzer steht als Synonym für den Menschen. Als körperlich besonders ausdrucksstarker und ästhetischer Künstler ist der Tänzer Mittler zwischen inszenierter Szene und realem Leben. Interessant ist die Auswirkung, die Macht der Beeinflussung, die eine Person durch ihr Sein, die ihr eigene Energie, auf ihre Umgebung hat. Raum und Tänzer sind eins, unmittelbar miteinander verwoben, gleichwertig und voneinander abhängig.